Martin A. Senn

Bankstrasse 6

CH-7000 Chur

info@traugottsenn.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traugott Senn (1877-1955)  ist ein Landschaftsmaler in der bernischen Hodler-Nachfolge. Er gilt als Entdecker des Berner Seelands und als Erneuerer des Französischen paysage intime. In seinen jüngeren Jahren gehörte er zur Berner Schule, einem Kreis um Ferdinand Hodler. Später zog er ins Berner Seeland, dessen Landschaften in ihm einen künstlerischen Ausdruck fanden.